St. Wendelin Kaulhausen

 

 

                                         Gottesdienst

 

Freitag, 20. Okt.

Kollekte für unsere eigene Kirche

18:00  

Hl. Messe zum Patrozinium der Kapelle

Leb.u.Verst. d. Fam. Jansen, Cleve u. Kutz u. m. Ged. an Rebecca Blees

 

 

 

 

 

 

1400 Jahre Wendelin –

     Patrozinium der St. Wendelin-Kapelle in Kaulhausen     
617  -  20. Oktober  -  2017

 versiegelte Reliquienkapsel

 

Die Kapelle in Kaulhausen ist seit ihrer Fertigstellung 1908 dem Hl. Wendelin geweiht. Der Hl. Wendelin ist als Patron des Viehs und der Bauern bekannt.
Der Überlieferung nach ist er vor genau 1400 Jahren, am 20. Oktober 617 verstorben.

Seine gut erhaltenen Reliquien werden in einem Schrein im Hochgrab des Hochaltars in der Basilika St. Wendel im Saarland aufbewahrt. Mehrere Wallfahrten führen jedes Jahr etliche Pilger zum Grab des Hl. Wendelin ins Saarland.

Seit 1908 befindet sich eine Reliquienmonstranz mit Reliquien des Hl. Wendelin in Kaulhausen. Während des Jahres befindet sie sich in der Sakristei in Venrath und wird zum Patrozinium am 20. Oktober zur Verehrung in der Kapelle in Kaulhausen ausgestellt.

Wir feiern in diesem besonderen Jubiläumsjahr die Hl. Messe zum Patrozinium des Hl. Wendelin am Freitag, 20. Oktober 2017 um 18 Uhr in der Kapelle in Kaulhausen.