St. Servatius Kückhoven

 

Erstkommunion 2017 Immerath/Kückhoven

Festmesse am 7. Mai 2017  um 11.00 Uhr in Kückhoven

Dankmesse am 8. April 2017 um 10.00 Uhr in Kückhoven

Die Namen der Kommunionkinder finden Sie im Pfarrbrief.

 

 

Ostersammlung in Kückhoven

Liebe Kückhovenerinnen und Kückhovener,

Ostern steht vor der Türe und wie in jedem Jahr haben wir Messdiener und Messdienerinnen einen vollen Terminplan. In diesem Jahr freuen wir uns besonders, dass wir die drei österlichen Tage in Kückhoven feiern können.

Am Karfreitag und Karsamstag werden die leider momentan schon verstummten Glocken durch unser Ratteln am Morgen, Mittag u. am Abend ersatzweise "zum Leben" erweckt.

Außerdem findet am Karfreitag die alljährliche Ostersammlung statt. Hierfür sind wir Messdiener/ -innen ab 10.15 Uhr im Dorf unterwegs.

Der Erlös der Sammlung kommt der Messdienerarbeit vor Ort zugute und finanziert uns Messdienern als Anerkennung für den Dienst am Altar gemeinsame Unternehmungen, die den Erhalt der Gruppe bestärken.

Im Namen der Messdiener

Helen, Tobias, Alina & Pia

Der Bau-und Liegenschaftsausschuss der Pfarre Christkönig informiert:

 

Liebe Gemeindemitglieder von St. Servatius Kückhoven,

vor einigen Wochen sind Putzstücke aus der Decke ihrer Kirche auf die Orgelbühne gefallen.

Um Personenschäden zu vermeiden, wurde eine provisorische Schutzrüstung aufgestellt. Zur Beurteilung der Deckenschäden wurde eine Befahrung des Kirchenraumes mittels eines Hubsteigers angeordnet.

Die Untersuchung ergab, dass der Deckenputz in den ersten 2 Feldern der Decke nicht mehr kraftschlüssig mit dem Putzträger verbunden ist. Weitere noch größere Putzflächen drohen abzufallen. Ebenfalls wurden Risse im Mauerwerk des Turmes innen und außen festgestellt. Diese Risse sind wohl durch Schwingungen der Glocken entstanden. Deshalb wurden die Glocken bis auf weiteres stillgelegt. Auch dies muss weiter untersucht werden.

In einem Ortstermin mit den Baubeauftragten des Bistums wurde folgendes festgelegt:

  1. Die Glocken bleiben bis auf Weiteres stumm.
  2. Die Orgel muss ordnungsgemäß durch einen Orgelbauer eingehaust werden.
  3. Vor der Orgelbühne wird ein Schutzgerüst aufgestellt.
  4. Vor Beginn der eigentlichen Sanierungsarbeiten wird später der hintere Teil der Kirche staubdicht abgeschlossen.

Der genaue Umfang der Schäden lässt sich zurzeit noch nicht ermitteln.

Für die Untersuchungen und der Sanierung wird das Bistum Geldmittel zur Verfügung stellen.

Die diesjährige Erste Heilige Kommunion kann mit optischen Einschränkungen in der Kirche noch gefeiert werden.

Karl Wilhelm Meißen

 

Termin für den Krankenhausbesuchsdienst:

Dienstag, 02.05.2017

************

 

Mittwoch, 10.05.2017 Uhr Krankenkommunion

in Kückhoven

 

 

 

Wer ebenfalls die Kommunion Zuhause empfangen möchte, der melde sich bitte bei Kirsten Jakobs, Tel. 02431 - 4003

 

 


 

 

Ostern in Kückhoven

Die "Feier der heiligen drei Tage", die Feier des letzten Abendmahls am Gründonnerstag, die Feier des Leidens und Sterbens Jesu am Karfreitag und die Osternachtfeier am Karsamstag feiern wir gemeinsam mit den Orten Katzem, Lövenich, Kleinbouslar und Immerath in diesem Jahr in Kückhoven.

Wir laden alle von Herzen ein, das Hochfest unseres Glaubens gemeinsam bei und mit uns zu feiern.

Im Anschluss an die Osternachtfeier möchten wir Sie herzlich in das Pfarrheim Kückhoven zur gemeinsamen Agapefeier einladen.

i.A.

Kirsten Jakobs

 

 

Herzliche Einladung zum Frauengottesdienst

 

Gönn‘ dir Zeit ……

                                   ….. Schau mal rein

 

Meditativer Gottesdienst für Frauen

 

Wo:                In der Pfarrkirche Kückhoven

Wann:           Dienstag, 25. April 2017 um 9.00 Uhr

 

Thema:         Neuanfang   -   Aufbruch

 

Anschl. KAFFEE - PAUSE mit Frühstück im Pfarrheim

 

 

Sternsingeraktion 2017 in Kückhoven

Dieses Jahr konnten die Sternsingerkinder mit ihren Begleitern eine stolze Spendensumme von insgesamt   3.310,21  Euro sammeln.

Danke Kückhoven!

Liebe Kinder, das ist ein toller Betrag! Ihr habt richtig gute Arbeit geleistet. Ganz davon zu schweigen, wie viel Freude ihr den Bewohnern in Kückhoven gemacht habt mit eurem Besuch und dem Segen, den ihr von Haus zu Haus und zu den Senioren in Pro 8 freudig getragen habt!

Wir, die Organisatoren sind auch den Eltern, die als Begleiter mitgegangen sind sehr dankbar. Besonders viele Eltern haben sich dieses Jahr bereit erklärt mitzumachen und sicherten damit die Aufteilung der Kinder in Gruppen. Dafür herzlichen Dank!

Das Vorbereitungsteam

P.S. Danke auch für die gespendeten Süßigkeiten. Die Kinder haben sich darüber sehr gefreut.

 

 

 

 

Seniorengruppe Kückhoven

Seit vielen Jahren treffen sich die Kückhovener Senioren jeden Mittwoch-Nachmittags um gemeinsam ein paar schöne Stunden zu verbringen. Es wird viel erzählt, gelacht, Kaffee getrunken und Kuchen gegessen. Ebenso gehören Gemeinschaftsspiele zum Programm. Seit einigen Jahren nehmen auch Bewohner des Pflegeheims Kuijpers an diesen Treffen teil und es hat sich eine schöne und harmonische Gemeinschaft entwickelt.

Lange Jahre leitete nun sehr engagiert Frau Maria Schneider die Seniorengruppe. Aus gesundheitlichen Gründen musste sie jetzt leider dieses Ehrenamt aufgeben.  Wir danken ihr an dieser Stelle von Herzen für ihr Engagement und wünschen ihr alles erdenklich Gute.

Wir freuen uns, dass sich Herr Henderik Boonstra / Pflegeheim Kuijpers bereit erklärt hat, diese lieb gewonnenen Treffen weiter zu führen. In gewohnter Weise werden diese Treffen jeden Mittwoch um 14.00 Uhr stattfinden.

An jedem 1. Mittwoch im Monat um 14.00 Uhr im Pflegeheim Kuijpers und an jedem anderen Mittwoch um 14.00 Uhr im Pfarrheim Kückhoven, Akazienweg.

Wir möchten darauf hinweisen, dass alle Senioren recht herzlich eingeladen und willkommen sind einfach mal rein zu schauen, Kaffee zu trinken und ein paar schöne Stunden in Gemeinschaft zu verbringen. Es entstehen keine Kosten.

Wenn Sie Fragen haben wenden Sie sich bitte an:

Henderik Boonstra, Pflegeheim Kuijpers, In Kückhoven 30, Tel. 02431-981100 oder Kirsten Jakobs, Immenweg 3, Tel. 02431-4003. Wir freuen uns auf Sie!!!

Im Namen des Ortsausschuss  

Kirsten Jakobs

 

Der Krankenhausbesuchsdienst in Kückhoven kann Unterstützung sehr gut brauchen:

Einladung an alle Frauen und Männer

Alle 14-Tage besucht ein Team des Krankenhausbesuchsdienstes aus Kückhoven alle (!) Kückhovener Patienten/-innen im Erkelenzer Krankenhaus mit einem kleinen Gruß der Gemeinde. Seit mehr als 22 Jahren wird dieser Kontakt der Kückhovener Gemeinde zu seinen "erkrankten" Mitbürgern gepflegt. Etwa alle acht Wochen macht sich jedes Team auf den Weg nach Erkelenz, und einmal im Quartal trifft sich der gesamte Krankenhausbesuchsdienstkreis zu einem kleinen Glaubensgespräch und zum Austausch. Wer sich diese vertrauensvolle Aufgabe vorstellen kann, ist herzlich eingeladen mitzumachen. Interessierte melden sich bitte bei Michael Kock unter den Tel. –Nummern 02431-9733180 oder 0176-45701481. Wir sind gespannt und freuen uns!

Für die Caritasgruppe in Kückhoven grüßt sehr herzlich:  

Michael Kock , Gemeindereferent

 

 

 

 

Pfarrbrief-Boten in Kückhoven

Die Pfarrbriefboten bedanken sich recht herzlich für die Geldspenden, die sie bei ihrer Sammlung im Dezember erhalten haben.

 

 

Lepra-Strickgruppe Kückhoven braucht Wolle

Um auch in Zukunft für die Lepra-Hilfe gestrickte Decken anzufertigen, benötigt die Lepra-Strickgruppe in der Gemeinde Kückhoven dringend "jede Menge" Wolle und Garn zum Stricken. Wer also noch Reste zu Hause hat, tut uns einen großen Gefallen, wenn er Sie einfach während der bekannten Öffnungszeiten zum Pfarrbüro nach Erkelenz (Johannismarkt 16) bringt. Wir bedanken bereits jetzt dafür sehr! Für die Caritasgruppe in Kückhoven grüßt sehr herzlich:  

Michael Kock, Gemeindereferent

MISSIONSCAFÉ IN   KÜCKHOVEN

"Der Mensch lebt nicht vom Brot allein… ." (Mt 4,4)

Hier "unsere Frauen" in Brasilien:

Schulleiterin Marlei da Guia aus Porto Unaio/Brasilien kann mit unserer Hilfe auch Schüler aus armen Verhältnissen aufnehmen. Sie leitet die Schule, die der Franziskanerbruder Johannes (Willi) Heinrichs dort aufgebaut hat, als seine Nachfolgerin. Schwester Wilhelmine hilft u.a. mit unseren Spenden in ihrer Missionsstation in Paranapanema/Brasilien notleidenden Menschen. Und das schon seit sehr vielen Jahren!
Zu beiden Projekten unterhalten wir enge Kontakte.

HELFEN SIE HELFEN!

Besuchen sie unsere große Caféteria, kaufen Sie Grußkarten, Schmuck, Geschenk- u. Deko-Artikel!

Samstag, 14.11.2015
14.00 - 16.45 Uhr

Sonntag, 15.11.2015
14.00 – 17.00 Uhr    

Kuchen- und Geldspenden sind uns sehr willkommen! Bitte einfach melden bei Agnes Küppers (Tel. 70189) oder Marita Wallrafen (Tel. 2180). Danke!

 

MISSIONSCAFÈ 2015:

Und wieder einmal helfen können!

Und wieder einmal "DANKE!"

Auf unserem Missionscafé am 14./15.11.2015, das wieder gut besucht worden ist, haben wir wieder einen Gewinn erzielen können. Es waren am Ende rund 1.350,-€!
Wie in den vielen Jahren zuvor verdanken wir dieses Ergebnis der Tatsache, dass

-viele bereitwillig selbstgebackene Kuchen stiften

-viele Kaffee und Geld spenden

-viele (bes. aus der Kirchenchor) bei der Caféteria helfen

-es immer auch noch den Verkauf von Geschenk- und Dekoartikeln gibt

-VIELE zu uns kommen und den Nachmittag in guter Gesellschaft genießen.

So kann wieder Geld in Hilfsprojekte vor allem (aber nicht nur) nach Brasilien fließen.
Es grüßt und dankt "Euch" allen sehr herzlich
Eure Missionsgruppe Kückhoven