23. Mai 2017:

Stadtradeln

Stadtradeln für Erkelenz   -   "UNSER Klima - unser ERKELENZ!"  -     "Wir machen als Pfarre mit!"

 Seit fast zehn Jahren findet bundesweit das "Stadtradeln" statt. In einem Wettbewerb ringen Kommunen darum, wer das deutlichste Signal setzt, den größten Einsatz zum Klimaschutz leistet und im diesjährigen Zeitraum vom 18.06.17 – 08.07.2017 die meisten Kilometer mit Fahrrad zurücklegt.

Der GdG-Rat der Pfarrei Christkönig lädt zusammen mit dem Kirchenvorstand und auch dem Pastoralteam alle Gemeindemitglieder ein, sich daran zu beteiligen und sich aufs Fahrrad zu setzen. Je mehr, desto besser! Gerne auch in dem registrierten Team "Pfarrei Christkönig" oder einem neuen, eigenen Team! Teilnahme ist sowieso in einem Team viel schöner und auch in einem Team vorgesehen. Unsere Gruppe ist offen für alle: àUNSER Klima – unser ERKELENZ!

Nach der Registrierung unter www.stadtradeln.de/erkelenz (Team "Christkönig Erkelenz" J ) kann man seine genau erfassten oder gut geschätzten Fahrradkilometer in einem Online-Kalender (es gibt auch eine Stadtradel-App fürs Smartphone!) eintragen. Menschen ohne Internet melden sich möglichst wöchentlich beim sog. Teamkapitän; für Team "Christkönig Erkelenz" ist das Michael Kock (0176-45701481).

Also wir von Christkönig empfehlen, das Auto VIEL weniger und das Fahrrad MEHR zu nutzen. Und wir empfehlen unseren Teammitgliedern jede/-n Fahrradfahrer/-in während der Aktion die Hand mit vier Fingern(Krone = Christkönig) zum Gruß zu zeigen. Wie wär´s?!!

Fragen rund ums Team "Pfarrei Christkönig" beantwortet Michael Kock (s.o). Für alle anderen Fragen rund um die Aktion steht der städtische Klimaschutzmanager Oliver Franz (02431-85188; oliver.franz@erkelenz.de ) zur Verfügung.

Am Ende wird die fleißigste Kommune prämiert. Erkelenz?

 

zurück