01. Dezember 2017:

Roratemessen

Roratemessen in der Pfarrkirche St. Lambertus, Erkelenz Stadt

Ganz herzlich laden wir an den Dienstagen der ersten drei Adventswochen jeweils um 19.00 Uhr zu den Roratemessen in St. Lambertus Erkelenz Stadt ein!
In diesem Jahr stehen sie unter dem Thema:

"Hoffnungsspuren"

Diese Roratemessen, die in der nur mit Kerzen erleuchteten Pfarrkirche gefeiert werden, wollen Mut zum Leben machen und Hoffnung spenden.
In diesem Jahr wollen wir Bilder betrachten, die einem vom Renaissance Künstler Michelino Besozzo im ersten Viertel des 15. Jahrhunderts geschaffenen Gebetbuch entnommen sind.

Die Bilder und die dazu ausgewählten biblischen Texte, die wir betrachten und hören, wollen uns sagen: Gegen alle Unsicherheiten unseres Lebens, können wir uns auf den, den wir erwarten und der da kommen wird und auch schon bei uns da ist, verlassen und wir sind seit unserer Taufe berufen, ihn in der Welt zu verkünden.

Die einzelnen Roratemessen stehen unter folgendem Thema:

 

Di. 05.12.          Hoffnung hören – Gabriel bei Maria

Di. 12.12.          Hoffnung teilen – Maria bei Elisabeth

Di. 19.12.          Hoffnung schenken – Lucia bei den Armen und Bedürftigen

Herzliche Einladung an alle, die sich inhaltlich und stimmungsvoll auf Weihnachten vorbereiten wollen.

 

(Die Roratemessen finden statt an den Dienstagen, 05.12., 12.12. und 19.12.2017 jeweils um 19.00 Uhr)

zurück