28. Februar 2016:

Pessachmahl in St. Lambertus Erkelenz

Pessachmahl in St. Lambertus Erkelenz

Im Anschluss an die Abendmahlfeier am Gründonnerstag (24. März 2016 um 19.30 Uhr), gegen 21.00 Uhr, lädt der Ortsausschuss von St. Lambertus Erkelenz die Mitglieder der Christkönig Gemeinde herzlich zu einer Pessachfeier ins Pfarrzentrum Johannismarkt 15 ein.

Diese Feier dient dazu, Interessierten die Geschichte und Form der Pessachfeier des Judentums vorzustellen. Dies ist insofern wichtig, als wir davon ausgehen können, dass Jesus sein "Abendmahl", sein "Bundesmahl", in das alte jüdische Mahl hinein gestiftet hat, das heißt, dass unsere Eucharistiefeier vom Grundgedanken des Pessach her zu verstehen und zu rekonstruieren ist.

Der zeitliche Rahmen für dieses Mahl beträgt etwa 1,5 Stunden. Das rituelle Mahl wird durch ein festliches Essen unterbrochen. Da diese Feier aufwändig vorbereitet werden muss und die Teilnehmerzahl auf 25 Personen begrenzt ist, ist unbedingt eine Voranmeldung bis zum 20.03.2016 im Pfarrbüro erforderlich.

Herzliche Einladung an alle geschichtlich, theologisch und liturgisch interessierten Gemeindemitglieder!

Pastor Werner Rombach

zurück