28. Oktober 2015:

Patrozinium

CHRISTKÖNIG -
PATROZINIUM FÜR DIE NEUE PFARREI
Liebe Schwestern und Brüder,

nun besteht sie fast schon ein Jahr, die neue Pfarrei Christkönig, die alle Filialgemeinden und Kapellengemeinden des ganzen Stadtgebietes mit ihren etwa 27.000 Mitgliedern umfasst! Etwa ein Jahr lang haben wir um die Art und das Procedere der Fusion gerungen; doch als das Patronat "Christkönig" feststand, da nahm alles seinen guten Gang. Die Verantwortlichen konnten förmlich spüren, dass Er es ist, der zusammenführt und eint!

Zugegeben, so manches in der Struktur der neuen Pfarrei klemmt noch und ist verbesserungswürdig, doch mit viel Geduld und Wohlwollen haben wir schon Vieles bewegt und hoffen, das Werk auch mit Seiner Hilfe mehr und mehr zu vollenden! Danken möchte ich hier noch einmal allen, die mitgewirkt haben!

Nun steht am Christkönigsonntag unser erstes Patronatsfest an. Zu diesem ersten Patronatsfest sind alle Pfarrangehörigen um 10.00 Uhr in die Pfarrkirche St. Lambertus Erkelenz eingeladen. Einige unserer Kirchenchöre werden diese Feier - ähnlich wie die Fusionsfeier Anfang des Jahres - mitgestalten. Damit möglichst alle pastoralen Mitarbeiter (Priester, GemeindereferentInnen und Pastoralreferent), aber auch möglichst viele Mitglieder der Pfarre, mitfeiern können, finden außer wenigen Eucharistiefeiern um 8.30 Uhr keine weiteren Eucharistiefeiern am Vormittag statt. Auch einige Wortgottesdienste wurden gestrichen. Wir bitten hier um Ihr Verständnis!

Nochmals lade ich alle Pfarrangehörigen im Namen des Pastoralteams, des GdG-Rats und des Kirchenvorstandes ganz herzlich zu diesem ersten Patronatsfest am

Sonntag, dem 22. November 2015 um 10.00 Uhr in St. Lambertus Erkelenz

ein! Anschließend gibt es ein gemütliches Beisammen sein bei Brot und Wein in der Kirche.

Werner Rombach, Pastor

zurück