28. August 2016:

Laptops gesucht

Jugendkirche "jACk" sammelt Alte Laptops z.B. für Geflüchtete…

und braucht noch (weitere) "Computer-Spezialisten"

Ist bei Ihnen (Euch) zu Hause noch ein alter, aber funktionstüchtiger(!) Laptop, der einfach zu langsam ist und zu alt erscheint? Sie mögen ihn uns "einfach so" überlassen? Wichtig ist, dass die alte Technik noch funktioniert! J Daher können wir keine defekten Geräte annehmen.

Prima, dann melden Sie sich in der Jugendkirche am Johannismarkt 5 oder direkt bei Michael Kock (0176-45701481).

àWenn sichergestellt ist, dass sämtliche Daten aus dem Laptop gelöscht sind, erhält der Laptop eine kosten- oder lizenzfreie Betriebssoftware und ebenso lizenzfreie Programme zum Schreiben und fürs Internet. So "reduziert" kann er noch gute Dienste leisten!!

Sollte jemand besondere Computerfachkenntnisse besitzen und uns beim Herrichten unterstützen können und wollen, sind wir sehr froh über jede Mitarbeit! Meldet euch!!

Im Rahmen des Nachhilfeprojektes für Geflüchtete zeigt sich nicht selten, dass die Laptopnutzung für ältere Klienten wichtig ist. Sprache bedeutet nicht nur sprechen, sondern sie sollte auch schriftlich umgesetzt werden. Die Internetnutzung ist  besonders für Geflüchtete sehr hilfreich, um in unsere Gesellschaft hineinzufinden, aber zur Kontaktpflege mit Freunden und Familienangehörigen, die weit entfernt wohnen. "Helft uns helfen!" DANKE.

zurück