29. Januar 2016:

Erkelenzer lesen aus der Bibel

Erkelenzer lesen aus der Bibel

Teil II

Am Samstag, dem 5. März 2016 lesen wieder zehn bekannte Erkelenzer um 20.00 Uhr in St. Lambertus aus der      Bibel und geben Statements zu ihren Bibeltexten, die dann wiederum vom Musikverein unter der Leitung von Tobias Liedtke mit dazu passenden Musikwerken ausgelegt werden und damit die Wortbeiträge nachklingen lassen.

Zusammen mit Pastor Robin Banerjee und Pastor Rombach haben sich

Andreas Speen (Journalist Rheinische Post)
Christoph Binger (Erkelenzer Notar)
Dr. Veit Luxem (Vorstand der Volksbank Erkelenz)
Dr. Christof Purrio (Urologe Erkelenz)
Maike Laumen-Theuerzeit (Erkelenzer Unternehmerin)
Inge Koch-Wittmann (Lehrerin am Cornelius-Burgh-Gymnasium)
Günther Merkens (Vorsitzender des Erkelenzer Heimatvereins)
Wolfgang Klein (Präsident Stunk Erkelenz)
Johannes Reul (Erkelenzer Künstler und Lehrer)
und Markus Forg (Bestatter)

auf den Weg gemacht, sich in großen, wie in kleinen Runden mit Herrn Heinz Musch und Herrn Karl-Heinz Warzinek - beides Vertreter des Städtischen Musikvereins - getroffen, um die ausgewählten Bibeltexte zu besprechen und die passenden musikalischen Werke auszuwählen. Die Besucher erwartet am 5. März ein interessantes Programm!

Dass es zu einer Zweitauflage "Erkelenzer lesen aus der Bibel" kam, hängt mit den vielen Nachfragen der Erstbesucher zusammen, so etwas noch einmal zu wiederholen. Und da die Erstveranstaltung bestens besucht war, und eine tolle Stimmung herrschte, sprach absolut nichts dagegen.

Neu an diesem Projekt ist, dass die "Bibel-Leser" zuvor an drei Abenden in drei "Sofa-Gottesdiensten" zu erleben sind.
An Stelle der sonst üblichen Predigt steht dann ein Gespräch mit jeweils drei bis vier der Teilnehmer und Teilnehmerinnen. Außerdem gibt es ausgewählte Musik.

Diese außergewöhnlichen Gottesdienste finden statt am:

Mittwoch 10. Februar um 20.00 Uhr

in der evangelischen Kirche in Schwanenberg mit den "Bibel-Lesern" Purrio, Klein und Speen mit musikalischer Begleitung durch Thorsten Odenthal (Klavier) und Barbara Luxem (Querflöte)
Freitag 19. Februar um 20.00 Uhr

in der katholischen Kapelle St. Lambertus in Immerath (neu) mit den "Bibel-Lesern" Koch-Wittmann, Reul und Merkens mit musikalischer Begleitung durch Wolfgang Wittmann (Gitarre) und Carina Hahn (Gesang)
Donnerstag 25. Februar um 20.00 Uhr

in der katholischen Kirche St. Valentin in Venrath mit den Bibellesern Binger, Luxem, Forg und Laumen-Theuerzeit mit musikalischer Begleitung durch die Band "Kreuzweise". Bei diesen drei Veranstaltungen soll allgemein über die Bibel und über den persönlichen Bezug zu ihr gesprochen werden.

Herzliche Einladung an alle Bibelinteressierte und die, die sich durch die "Bibel-Leser" Lust am Bibellesen machen lassen wollen!

zurück