28. Oktober 2015:

Arnold von Harff

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Freunde des Heimatvereins,

zusammen mit der Pfarrei Christkönig Erkelenz
veranstalten wir am

Donnerstag, 26.11.2015, 19.00Uhr,
St. Pauli Bekehrung in Erkelenz-Lövenich

den Vortrag

Die Pilgerreise des rheinischen Ritters Arnold von Harff
nach Rom, Jerusalem und Santiago de Compostela

Wer von uns weiß heute noch, dass schon im späten Mittelalter ein Ritter aus unserer näheren Umgebung sich auf eine große Pilgerreise begab und in den Jahren von 1486 bis 1498 die großen Wallfahrtsziele Rom, Jerusalem und Santiago de Compostela besuchte?

Anhand seines ausführlichen Reisetagebuches können wir diese Unternehmung nach verfolgen. Günther Merkens kombiniert in spannender Form besondere Textstellen mit historischem Zeichnungen und Karten sowie Fotos von seinen eigenen Pilgerreisen.                           

Arnold von Harff starb im Jahre 1505, also vor 510 Jahren. Nach seiner Pilgerreise lebte er auf Gut Nierhoven bei Lövenich. Wahrscheinlich wurde er in der Kirche in Lövenich zur letzten Ruhe bestattet. Genau weis man es nicht, aber auf jedem Falle befindet sich die reich verzierte Grabplatte heute in der Krypta der Kirche St. Pauli Bekehrung.

Zu diesem Vortrag - wie immer ohne Eintrittsgeld - laden wir Sie herzlich ein.

Mit freundlichen Grüßen

Theo Görtz
Geschäftsführer

 

zurück